Autor: LisasBuecherleben

Ein mysteriöser Brief…

Dieser Tage hat mich ein merkwürdiger Brief erreicht – er kam per Brieftaube! Wer verschickt denn noch Post über Brieftauben? Gleich mehrere Charaktere aus einer Phantastik-Welt von Amalia Zeichnerin berichten von solchen Vorkommnissen, wie im Brief unten beschrieben. Über zehn Blogs verstreut verbirgt sich ein Silbenrätsel. Wenn ihr die blutroten Silben in den Texten findet…

Von LisasBuecherleben Januar 20, 2020 0

Die Geschichte der schweigenden Frauen – von Bina Shah

Dieses Buch ist mir auf der Leipziger Buchmesse begegnet. In letzter Zeit habe ich einen Hang zu Literatur von, über, mit Frauen – und habe mich darum mal auf dieses dystopische Experiment hier eingelassen. Das Szenario: In ferner Zukunft hat die Menschheit (mal wieder…) ein mysteriöses Virus heimgesucht. Aufgrund dieser Krankheit, Krieg und vorgeburtlicher Geschlechtsauswahl…

Von LisasBuecherleben September 15, 2019 0

Ein Buchsoundtrack? Wer denkt sich denn sowas aus?

Seit einiger Zeit schon läuft die Crowdfunding-Kampagne zu Esther Bertrams „Skyle – Himmelsbeben“. Der Fantasyroman ist in einer Welt über den Wolken verortet, Leser und Leserinnen begegnen Drachen und anderen magischen Kreaturen und der Duft nach wilder, ungezähmter Freiheit weht über die Seiten.Ein spannendes Setting für den Weltenbau allgemein – und für das Weiterspinnen von…

Von LisasBuecherleben April 24, 2019 0

Was zum Henker … macht eigentlich ein Crowdpublishing-Verlag?!

Nach einiger Zeit bin ich also wieder im Lande! Und weil sich der Grund für meine Abwesenheit ganz wunderbar mit einem Blogartikel verbinden lässt, starten wir gleich mal mit einer Erklärung. Ich habe einen neuen Job. Ich arbeite im Lektorat eines kleinen Freiburger Crowdpublishing-Verlags. Crowdpublishing? Was zum Henker ist das denn? Das ist zunächst mal…

Von LisasBuecherleben Februar 4, 2019 1