Kategorie: Dramatisches

Die Geschichte der schweigenden Frauen – von Bina Shah

Dieses Buch ist mir auf der Leipziger Buchmesse begegnet. In letzter Zeit habe ich einen Hang zu Literatur von, über, mit Frauen – und habe mich darum mal auf dieses dystopische Experiment hier eingelassen. Das Szenario: In ferner Zukunft hat die Menschheit (mal wieder…) ein mysteriöses Virus heimgesucht. Aufgrund dieser Krankheit, Krieg und vorgeburtlicher Geschlechtsauswahl…

Von LisasBuecherleben September 15, 2019 0

Truly Madly Guilty – von Liane Moriarty

Erika und Clementine sind beste Freundinnen. Schon immer. Ihre Familiengeschichten sind eng miteinander verknüpft und ihre Ehemänner ebenfalls befreundet. Aus all den Begegnungen der Familien heraus ereignet sich an einem schicksalhaften Abend allerdings ein furchtbares Unglück – und dann tun sich Abgründe auf. Von der Handlung fühlte ich mich hier ziemlich an „Die Glücklichen“ von…

Von LisasBuecherleben Juli 9, 2018 0

Drei Worte – von Sabine Wirsching

Hachja, Lisa und die Liebesromane. Irgendwie ist das so eine Hassliebe – ich mag sie in den seltensten Fällen, aber irgendwie lasse ich mich doch immer wieder hinreißen, weil mich ein Cover, ein Klappentext, eine Grundidee anspricht. Meistens werde ich von meiner Experimentierfreude enttäuscht. Dieses Mal nicht. Als Milka und Till sich kennenlernen, trifft beide…

Von LisasBuecherleben Juni 27, 2018 0

Was von mir bleibt – von Lara Avery

Es reißt nicht ab. Aber ich verspreche – das ist erstmal wieder das letzte Buch aus der Reihe „Lisa muss jetzt mal ein verbuchtes emotionales Einzelschicksal lesen!“ Sammie steht kurz vor dem Schulabschluss und gibt alles, um danach auf die Universität in New York gehen zu dürfen. Kurz bevor sie ihr sehnlichstes Ziel erreicht hat,…

Von LisasBuecherleben Januar 24, 2018 0